Wer ist online?

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Counter

Seitenaufrufe: 671639

 

 

 

 

 

Der Tag 28 mit einem Tag Verspätung

 

 

 

Heute Morgen war Besuch im Welpenzimmer: Das komische rote Dingsda,

dass jeden Morgen da ist, war heute auch wieder da. Aber heute  waren

die Welpen nicht wie sonst in ihrer Wurfkiste,

sondern ungeschützt dem gefährlichen Ding ausgesetzt.

 

O`Brian hat aber direkt die Initative ergriffen und gezeigt,

wo der Hase lang läuft.....

 

 

 

Dann war alles gut. Nach anfänglichem leisen Knurren seitens des

Eindringlings, wurde er mit der Zeit immer lauter. Das wiederum

war den mutigen Welpen völlig egal -

sie haben ja O`Brain, der zeigt wos langgeht :-)

 

 

 

 

Erster Körperkontakt

 

 

 

O`Kenny gibt Wiederworte...

 

 

 

 

 

 

Völlige Erschöpfung...

 

 

 

Menschenbesuch war auch wieder da. Das ist auch wichtig,

damit man mal so richtig bequem liegen kann

 

 

 

und auch mal gestreichelt wird....

 

 

 

...außerdem werden Mama und Miley dann auch endlich mal beschäftigt...

 

 

 

...weil dann ja in der Zeit auch jemand auf alle Welpen aufpassen kann

 

 

 

O`Kenny hat das erste Spielzeug zerstört...

 

 

 

...und Jilli ist so eine verrückte Nudel - sie hat den Türstopper

nach draußen getragen und einfach neben die Welpen gesetzt - warum auch immer

 

 

 

 

 

Jetzt muss Kenny drauf aufpassen

 

 

 

Olivia im Mond schaut zu - ach ne, dass ist die Gartenlampe,

und klein Olivia steht davor...

 

 

 

sonst hätte ich hier auch gesagt:

O`Conner heult den Mond an - aber er ist ja auch kein Wolf....

 

 

 

So, jetzt drückt mal die Daumen,

dass das Internet heute nicht wieder abschmiert....