Wer ist online?

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Counter

Seitenaufrufe: 654838

 

 

 

Heute habe ich mit der Bande einen Ausflug gemacht

 

 

 

Alle rein ins Auto und ab zu "Uroma" in den Garten

 

 

 

 

Das war sehr aufregend und spannend -

Olga hat Stöckchen apportieren geübt

 

 

 

Meine Mami hat mal direkt die Olivia stibitzt

und sie bei den Nachbarn rumgezeigt

 

 

 

O`Brian kämpft sich bergauf...

 

 

 

...und dann gehts wieder bergab...

 

 

 

O`Conner, das sind Schneeglöckchen

 

 

 

Wie ein großer Hund...

 

 

 

O`Conner kurz vorm lossprinten...

 

 

 

und dann im Galopp den Berg runter...

 

 

 

Die Bande nutzt aber auch jede Gelegenheit

 

 

 

Der süße Popo von Olga

 

 

 

Jippiihh - Olivia

 

 

 

Streicheleinheiten

 

 

 

Die Mädels unter sich

 

 

 

Die Brownies unter sich

 

 

 

O`Kenny und O`Sullivan haben den Postboten gestellt

 

 

 

Ey, riech mir nicht am Popo rum

 

 

 

Viele kleine Schwänze

 

 

 

Sulli....

 

 

 

...richtig aktiv

 

 

 

...schon fast hyperaktiv...

 

...sogar bergauf...Kleiner, ich bin stolz auf dich

 

V

 

 

 

...aber sowas von stolz - machst sogar Pipi auf fremden Wiesen

 

 

 

Omas sind immer die Besten

 

 

 

So sah es dann aus, als ich Zuhause den Kofferraum aufgemacht habe

Genauso muss das sein

 

 

 

Und jetzt muss das erlebte erstmal verarbeitet werden

 

 

 

Stimmts Bigfoot ??

 

 

 

Dann hatten die Welpen heute abend noch zwei Besucher,

die sogar das abendliche Tartar mitgebracht haben - sehr gute Idee.

Die haben wir dann auch gleich eingespannt. Für die Tartar-Fütterung nehmen

wir jeden Welpen einzeln aus dem Welpenzimmer und trainieren ein bisschen,

z.B. das Herankommen oder das suchen und finden...

Das Ganze dann mal sechs, das dauert schon ein Weilchen. Heute waren es für jeden zwei -

DANKE fürs Helfen

Und Schokoküsse haben sie auch mitgebracht - wieder nen Kilo drauf...

 

 

 

Hatte ich eigentlich schon das Wällertreffen erwähnt ?? ;-)

Immer am 1. Mai-Wochenende